Meisterschaft gestartet!

Nach einer eher verhaltenen ersten Cup-Runde (nur das Frauen 1 tritt nochmals an) hiess es volle Packung auf dem Gheid: Sämtliche Juniorinnen-Mannschaft gaben das Debut in der neuen Aufstellung.

Spannende Spiele von A bis Z, auch wenn das Resultat (fast immer) zu Ungunsten der Furttalerinnen ausfiel! Bei den jüngsten Mädchen vom E7b, wo einige zum allerersten Mal zu einem Meisterschaftsspiel antraten, hiess es schlussendlich 4:5 für die Gegnerinnen. Stark gespielt! Auch bei den D- und C-Mädchen, welche ambitioniert in die 1. Stärkeklasse eingeteilt wurden, fiel das Resultat jeweils knapp aus (Hinweis: Resultate findest du auf der jeweiligen Teamseite!). Bei den B-Juniorinnen hiess es zum ersten Mal 11er-Fussball, und sie konnten sich knapp nicht gegen die Hönggerinnen durchsetzen: 0:1. Ein sehr guter Einstand.

Wie werden sich die A+ Furttalerinnen schlagen? Das war die grosse Quizfrage! In einem äusserst spannenden Spiel schickten unsere Juniorinnen die Winterthurerinnen aus Töss mit einem 3:2 in die Garderobe: Erstes Spiel, erster Sieg!

Die Saison wird spannend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.