… und es folgt der zweite Streich!

Die D-Juniorinnen haben am Sonntag gleich nachgedoppelt: Nach dem dem gloriosen Sieg in Schlieren am Samstag hiess es am Sonntag in Pfäffikon erneut „Team Furttal Zürich, 1. Platz“!

Nach einem eher verhaltenen Start mit Unentschieden und Niederlage konnten sie bei den folgenden zwei Spielen drei Punkte einfahren. Anschliessen folgte der Halbfinalsieg gegen den FFC Südost nach Penalty-Schiessen (gemäss Martin, dem Trainer unserer Siegermädchen, das stärkste Team am Turnier) folgte der verdiente 1:0 Sieg im Final gegen Effretikon. Und wie sie das gemacht haben? Der Autor könnte bequem mit Copy & Paste den Teile des letzten Blogeintrags einfügen: Kämpferisch und als Team aufgetreten!

So freut es mich, wieder „Herzliche Gratulation“ zu tippen! Ein Dankeschön auch an den Veranstalter, das Turnier war perfekt organisiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.