Feuertaufe der E-Juniorinnen

Das Hallenturnierrad steht im Januar bekanntlich nicht still: Nach dem gestrigen Turnier der D-Juniorinnen in Schlieren (inklusive Turniersieg) ging es mit den E-Girls gleich weiter: Sie reisten nach Adliswil und massen sich gegen namhafte Gegnerinnen wie FC Adliswil, SC Wipkingen und BC Albisrieden.

Nach einem eher verhaltenen Start in den ersten beiden Spielen drehten sie so richtig auf und spielten in den zwei folgenden Spielen 3:0. Super Fussball, Zusammenspiel und auf das gegnerische Tor fixiert – es riss den mitgereisten Fantross von den Stühlen! Gestoppt wurden sie schlussendlich von den jungen Damen des SC Wipkingen, die das Turnier von Anfang an dominierten und als es schlussendlich um den 3. Rang ging, erhielten die Mädchen ein fieses Goal in den letzten 10 Sekunden und konnten so den 4. Platz einnehmen. Wir gratulieren dem Team und ein verdientes Team Furttal Züüüriii!

Es hat Freude gemacht, dem Team zuzuschauen. Der Autor ist sicher, dass uns die jungen Talente in der kommenden Rückrunde noch einige spannende Spiele bieten werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.